aktuell

Mezzanine-Kapital | Mezzanine Finanzierung

Mezzanine-Kapital oder Mezzanine-Finanzierungen beschreibt als Sammelbegriff Finanzierungsarten, die in ihren rechtlichen und wirtschaftlichen Ausgestaltungen eine Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital darstellen. 

Dabei wird in der klassischen Variante einem Unternehmen wirtschaftliches oder bilanzielles Eigenkapital zugeführt, ohne den Kapitalgebern Stimm- oder Einflussnahmerechte bzw. Residualansprüche* wie den echten Gesellschaftern zu gewähren.

* Mit Resdiualanspruch (lat. residuus, Rest) wird der Anspruch auf einen verbleibenden Rest bezeichnet. Z.B. der Anspruch eines Aktionärs auf seinen Anteil am verbliebenen Vermögen
nach Auflösung der Aktiengesellschaft. Oder der nachrangige Anspruch des Eigenkapitalgebers
auf den verbleibenden Gewinn eines Unternehmens nach Erfüllung aller anderen Ansprüche

Mezzanine-Kapital kann eigenkapitalähnlich (sog. Equity Mezzanine) in Form von

  • Genussrechten
  • wertpapierverbrieften Genussscheinen oder
  • stillen Beteiligungen gegeben werden

Möglich sind darüber hinaus

  • Wandel- und Optionsanleihen.

Mezzanine-Kapital, das in Form von

  • nachrangigen
  • partiarischen Darlehen oder Gesellschafterdarlehen

gewährt wird, besitzt hingegen Fremdkapitalcharakter und ist in der Regel bilanziell als Verbindlichkeit zu erfassen (sog. Debt Mezzanine).

Klassische Fremdkapitalgeber rechnen das Mezzanine i.d.R. dem wirtschaftlichen Eigenkapital zu, da es die potenziell verfügbaren Sicherheiten nicht schmälert.

Dies hat zur Folge, dass nach Einbringung von Mezzanine die Kreditlinie erhöht werden kann, was wiederum eine günstigere Mischfinanzierung erlaubt.

Die Ausgestaltungsmöglichkeiten von Mezzanine-Kapital sind gesetzlich weniger stark reguliert als beispielsweise Aktienkapital, so dass flexible Finanzierungslösungen möglich sind, insbesondere in Bezug auf

  • Laufzeiten (i.d.R. zwischen 7 bis 10 Jahre)
  • Kündigungsmöglichkeiten (z.B. wenn der Mezzanine-Nehmer in der Folge eine vorher definierte Eigenkapitalquote unterschreitet)
  • Verzinsungs-, Gewinn- und Verlustregelungen oder
  • Rückzahlungsmodalitäten.

Jedoch entscheiden gerade diese Punkte, wie das investierte Kapital haftungs- und steuerrechtlich betrachtet wird (Eigen- oder Fremdkapital).

HRP Aktuell - Eigenkapital - Fremdkapital | HRP Aktuell - Beteiligungskapital - Ablauf - Verfahren

Verbriefte, an einem Publikumsmarkt (Börse) handelbare Wertpapiere (in Deutschland z. B. Genussscheine) unterliegen der Prospekthaftung und der Genehmigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Ausführliche bildliche Darstellungen zu Mezzanine-Kapital finden Sie auf unserem

HRP Aktuell - Mezzanine-Kapital

Sie haben Interesse an Beteiligungskapital

Wenn ja, hier geht es zum HRP Quick-Check

Eigenkapital

Sie suchen nach Eigenkapital / Investoren

HRP Zentrale - Sie haben Fragen

Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Carl-Zeiss-Straße 2
63755 Alzenau
Fon: 06023 | 94776-0
Email info@hrp.info

Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Sie möchten ein Angebot, dann klicken Sie bitte hier: 

Sie können auch per Skype mit uns in Kontakt treten:  

HRP Newsletter | HRP Aktuell

Anmeldung HRP-Newsletter - Forderungs- und Finanzierungsmanagement.


Informationen zu Forderungs- und Finanzierungsmanagement als 

HRP Lösungsansätze für Ihr Unternehmen
HRP Vorstellung als Fach- und Spezialmakler
HRP Zusammenarbeit
HRP Auszeichnung als Spezialmakler
HRP Wachstumsfinanzierung - bankenunabhängig

Sie sind interessiert an einem Angebot?

Testen Sie unser Angebot noch heute!

Warum ist HRP Ihr richtiger Partner 
im Bereich Forderungs- und Finanzierungs-management?

Als Fach- und Spezialmakler stehen wir in ständigem und engem Kontakt 
 zu allen Anbietern von Kautionsversicherungen. 
Nutzen Sie diesen Vorteil, durch uns 
die bestmöglichen Konditionen und Bedingungen zu erhalten. 

Sie haben Fragen

Rufen Sie uns an: 06023 94776-0
Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück: CALL BACK

Kreditversicherung

  • Absicherung politischer u. wirtschaftlicher Risiken
  • weltweit
  • branchenunabhängig

Factoring

  • Verkauf von Forderungen
  • Wachstum finanzieren
  • 100% Delkredereschutz

Einkaufs-/Auftragsfinanzierung

  • neue Finanzierungslinien
  • alternativ und bankenunabhängig
  • projektbezogen

Eigen-/Beteiligungskapital

  • Unternehmensnachfolge
  • Gesellschafterwechsel
  • Unternehmenswachstum

Bleiben Sie informiert - mit hrp aktuell!

Aktuell

Nutzen Sie unsere HRP-Markt- und Produktinformationen

Newsletter

Melden Sie sich gleich bei unserem HRP-Newsletter an!

Glossar

Fachbegriffe erklärt

News

Aktuelle Infos zu Finanzierungs- und Forderungsmanagement

Erklärvideos

Weitere Informationen für Sie als Videoclips

Weitere Angebote

Exportgarantien des Bundes